Home

Kunstwerke und Ausstellungen von Elke Anders

Bilder

Skulpturen

Kunst am Bau

Verkauf/Aufträge

Ausstellungen

Offenes Atelier

Kunstveranstaltungen/-angebote -

Kindergeburtstage

Kinderschminken

Kunst-/Musikprogramm

Groß- und Kleinprojekte mit Schulen und anderen Institutionen

Kunststand auf Festen

Maskenbau-Maskenspiel

Mosaik

Ton-Werkstatt

Malen und Zeichnen

Gitarrenunterricht

Singkreis

Musik von “Wild & Anders”

Gesund leben

Wildkräuterführungen

Publikationen

Über mich

Facebook-Blog Kunst (Aktuelles)

Facebook-Blog Musik (Aktuelles)

You-Tube-Kanal “Tu-was-du -liebst!

Mein Blog

Links

Kontakt / Impressum

Nutzungsbedingungen

Aktualisiert am 18.08.2018

 

 

Vergangene Ausstellungen

 

 Atelier-Öffnungszeiten/ Offenes Atelier          -klick hier-

Ausstellung im Expo-Pavillon 2009                            -klick hier-

Weitere Ausstellungen                                                            -klick hier-

 Ausstellung im Kloster Kloster Haydau, Altmorschen, 2006

Seite in Arbeit !!!

Titel: Naturstrukturen-Strukturnaturen

Elke Anders

Malerei, Zeichnungen, Plastik, Fotografie

Von der Natur inspiriert.

Elke Anders lädt Sie ein, die enorme Fülle struktureller Formen in ihren Kunstwerken zu entdecken.

 

Ausstellungsdauer: 31.03.2006 bis 09.04.2006,

Vernissage: Freitag den 31.03.2006 um 19 Uhr,

Musikalische Untermalung: Sylvia Reiß, Harfe

im Kloster Haydau, Altmorschen

Öffnungszeiten: Sa/So 11-17 Uhr, Di/Do/Fr 17-19 Uhr

Impressionen bei der Vernissage und während der Ausstellung

im Westflügel: während der Ansprache

Sylvia Reiss, Harfe

der Kindermaltisch

Auch im Refektorium lauschen die Besucher wiederholt den wunderbaren Harfenklängen von Sylvia Reiss

Im Refektorium

Besuch von  Schülern und Lehrern der Waldorfschule Werra- Meissner

im Westflügel des Klosters, die “Zellenphase”

Ich, Elke Anders

der Kreuzgang leitet die Besucher vom Westflügel zum Refektorium

Blick in den Innenhof

Angekommen an der Kunstwerkstatt Anders!

Am Ende der Ausstellung: Rücktransport der großformatigen Bilder