Home

Kunstwerke und Ausstellungen von Elke Anders

Bilder

Skulpturen

Kunst am Bau

Verkauf/Aufträge

Ausstellungen

Offenes Atelier

Kunstveranstaltungen/-angebote - Überblick hier

Kindergeburtstage

Kinderschminken

Kunst-/Musikprogramm 2017

Groß- und Kleinprojekte mit Schulen und anderen Institutionen

Kunststand auf Festen

Kreativ-Urlaub in der Kunstwerkstatt

Maskenbau-Maskenspiel

Mosaik

Ton-Werkstatt

Malen und Zeichnen

Gitarrenunterricht

Singkreis

Trommeln Tanzen Tönen

Musik von “Wild & Anders”

Gesund leben

Wildkräuterführungen

Publikationen

Über mich

Facebook-Blog (Aktuelles)

Mein Blog

Links

Kontakt / Impressum

Nutzungsbedingungen

Aktualisiert am 08.03.2017

 

Abstrakte Plastiken

Plastische Arbeiten:

Zu den obigen Arbeiten...

Ich arbeite überwiegend in Gips und Ton. Auch hier faszinieren mich Naturstrukturen. Gerne lasse ich eine Form entstehen, in der man beim genaueren Betrachten jede Menge Details erkennen kann.

Die rundlichen, knochenartigen, großen Formen sind z.B. hohl und man kann, wenn man sich die Mühe macht, hinein zu schauen, eine eigene Welt voll Licht- und Formenspiel erkennen.

An der Wand dahinter sieht man 10 Fotografien, die lichtdurchflutete, undefinierbare vielverzweigte Formen zeigen.

Fünf dieser Aufnahmen sind im Inneren der Plastiken entstanden, fünf weitere vom Vorbild aus der Natur: Ein Kürbis, der an mehreren Stellen aufgeschnitten wurde und in den das Licht auf interessante, stimmungsvolle Art auf die faserige Struktur des Kürbisses fällt. Diese Situation habe ich versucht in Gips nachzubauen und dabei das Lichtspiel durch einen verlängerten Raum zu intensivieren. Die knochenartige, längliche Form ergab sich aus der ursprünglichen Zweckmäßigkeit.

Die drei Formen haben sowohl innerlich als auch äußerlich eine unterschiedliche Struktur.

Weiter oben sieht man Abgüsse von Körperabdrücken von mir. Meine Finger habe ich auf bestimmte art und Weise neu angeordnet, so dass sie eine neue Aufgabe, einen neuen Ausdruck erhalten.

Bei den vielen, nebeneinander liegenden rundlichen Formen auf dem Holzbrett, habe ich mich an einer sich öffnenden Diestelblüte orientiert.

Weiter unten: Tiere und Figuren aus Ton

 

 “Entspannte Köpfe”

... hier mehr ...

 

Weitere Plastiken: Tiere und Figuren

Köpfe aus Ton... hier